Ladebooster ja oder nein

Besitzer und Fan's von Ahorn Wohnmobilen www.ahornforum.de Einladung beachten!: https://wohnmobil-support.de/viewtopic.php?p=865#p865
Nachricht
Autor
Ahorner
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2022, 16:43

Ladebooster ja oder nein

#1 Beitrag von Ahorner »

Hallo,

ich überlege in meinen Renault Master Baujahr 2018 einen Ladebooster für meine zwei LifePo4 die ich rein bauen will einzubauen.

Ein Renault Techniker sagt mir jetzt das dies überhaupt nicht notwendig ist da dies die Lichtmaschine kann wenn sie von Renault umprogrammiert wird. Ein Relay wäre außerdem im EVPL. Es hätte keinen Mehrwert den Booster einzubauen.

Was meint ihr? Wie sind eure Erfahrungen, bin gerade unsicher
Danke

Tom Kyle
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 33
Registriert: 20.11.2022, 10:26

Re: Ladebooster ja oder nein

#2 Beitrag von Tom Kyle »

Es geht ohne Ladebooster. Das ESM (Energy Smart Management) muss ausgeschaltet werden. Kann nur eine kundige, willige Renault Werkstatt.

Ich habe mir allerdings unter den gleichen Voraussetzungen einen Ladebooster eingebaut.
Es ist ein Victron Blue Smart IP22-Ladegerät.
Vorteile so wie ich sie sehe:
Er kann mit externem Schalter Ein- oder Ausgeschaltet werden.
Einstellmöglichkeit der Ladeparameter.

Solar Regler und Ladegerät sind auch von Victron.
Das war es mir Wert.
Grüße Jörg
mit einem Ahorn Camp 595
Bild

Ahorner
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2022, 16:43

Re: Ladebooster ja oder nein

#3 Beitrag von Ahorner »

Okay, Booster von Voctron habe ich da aber Kabel legen und wohin ist Aufwand. Angeblich regelt die Lichtmaschine die Parameter. Und ein und ausschalten tut sie doch auch. Ich weiß es gerade gar nicht, ob ich den Aufwand machen soll oder nicht. Wenn es am Ende nichts bringt

frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 439
Registriert: 29.10.2020, 13:45

Re: Ladebooster ja oder nein

#4 Beitrag von frank »

Bei einer Lithium Batterie, bringt der Booster viel.
Begründung.

Jfk
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 5
Registriert: 02.04.2024, 15:34

Re: Ladebooster ja oder nein

#5 Beitrag von Jfk »

Hallo Tom
Hallo erstmal ich bin Jürgen und neu hier wir haben seit kurzen einen Ahorn T690 bj2023.
ich hätte da mal eine Frage welchen ladebooster von Victron hast du den verbaut ?
Das IP 22 ist ja nur das Ladegerät oder?

frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 439
Registriert: 29.10.2020, 13:45

Re: Ladebooster ja oder nein

#6 Beitrag von frank »

Ich habe diesen Ladebooster von Votronic in meinem Ahorn Canada AD eingebaut.

Tom Kyle
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 33
Registriert: 20.11.2022, 10:26

Re: Ladebooster ja oder nein

#7 Beitrag von Tom Kyle »

Jfk hat geschrieben: 02.04.2024, 15:43 Hallo Tom
Hallo erstmal ich bin Jürgen und neu hier wir haben seit kurzen einen Ahorn T690 bj2023.
ich hätte da mal eine Frage welchen ladebooster von Victron hast du den verbaut ?
Das IP 22 ist ja nur das Ladegerät oder?
Du hast natürlich recht. Der Booster ist der Orion-Tr Smart DC-DC.
Der optimale Ladestrom wird bei einigen Modellen ab und zu mal nicht erreicht auf Grund der vom Werk (Ahorn) zu "dünn" verlegten Kabel von der Lichtmaschine zum ElektroBlock.
Der Booster sollte ordentlich gekühlt werden, da er im Betrieb "sehr" warm wird und dann die Leistung runtergeregelt wird.
Grüße Jörg
mit einem Ahorn Camp 595
Bild

Jfk
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 5
Registriert: 02.04.2024, 15:34

Re: Ladebooster ja oder nein

#8 Beitrag von Jfk »

Hast du in deinem Ahorn die schwarze oder schon die Orange EBL verbaut?
Ist da ein Unterschied vom Anschluss?
Und hättest du evtl. Einen anschlussplan wie du den boomtet angeschlossen hast.

Jfk
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 5
Registriert: 02.04.2024, 15:34

Re: Ladebooster ja oder nein

#9 Beitrag von Jfk »

Hallo Frank
Danke darf ich dich auch fragen ob du die schwarze oder orange ebl Box in deinen Womo hast ist da ein Unterschied vom Anschluss??

frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 439
Registriert: 29.10.2020, 13:45

Re: Ladebooster ja oder nein

#10 Beitrag von frank »

Ich habe die orange Version, wurde wohl ab 2022 verbaut.
Für den Anschluss eines Boosters besteht da kein Unterschied.

Angeschlossen habe ich nach diesem Plan.
Und habe nur noch die Starter Batterie von ePvL abgeklemmt.

Zurück zu „Ahorn“