Truma Boiler BN10 (14) - el. Hzg.

Nachricht
Autor
harrry
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2023, 21:23

Truma Boiler BN10 (14) - el. Hzg.

#1 Beitrag von harrry »

Hallo,

ich bin Alex und habe einen Eriba Caravan :-)

Bei meinem Truma Boiler BN10 (oder BN14) aus 2000, funktioniert die el. Hzg. nicht mehr.

Kann mir vielleicht dabei weiterhelfen? Die Hzg. hat "open loop" am Eingang. Gehe also davon aus, daß diese durchgebrannt ist.
Hat jemand die Nummer oder einen Link zum passenden Esatzteil und eine kurzre anleitung, wie man diesen austauscht? Und was man ggf. für die Reparatur noch benötigt?

Würde mich riesig freuen.

Danke und Grüße,
Alex.

frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 459
Registriert: 29.10.2020, 13:45

Re: Truma Boiler BN10 (14) - el. Hzg.

#2 Beitrag von frank »

Wenn du nicht weiterkommst, ruf den Truma Kundendienst an, die helfen dir. Tel.: 089 4617-2020

harrry
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2023, 21:23

Re: Truma Boiler BN10 (14) - el. Hzg.

#3 Beitrag von harrry »

Hallo,

OK, alles klar und danke. Ich habe ja noch gar nicht angefangen ;)

Deshalb fragte ich ja hier - hat doch bestimmt schon mal jemand so Dingen zerlegt?

harrry
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2023, 21:23

Re: Truma Boiler BN10 (14) - el. Hzg.

#4 Beitrag von harrry »

Habe heute mit den Truma-Kindendienst gesprochen.

Er meinte, es sei ein Boiler der Baureihe 2 - Gebaut 1999. Das Fahrzeug ist von 2000. Dafür gäbe es keine Erstzteile mehr.

Wenn ich google, finde ich den 450W Heizstab auch quasi nicht.

Wenn dem so ist, möchste ich das Gerät durch einen neuen Boiler austauschen.

Würde das aktuelle Modell 1:1 passen oder stimmen die Maße nicht?

Danke,
Alex.

dieter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 156
Registriert: 29.10.2020, 13:57

Re: Truma Boiler BN10 (14) - el. Hzg.

#5 Beitrag von dieter »

Ruf mal alle Service Partner von Truma an, bestimmt gibt es da welche, die das Ersatzteil noch auf Lager haben.

harrry
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2023, 21:23

Re: Truma Boiler BN10 (14) - el. Hzg.

#6 Beitrag von harrry »

Wen soll ich denn da anrufen?
Nach mehr als 30 Minuten Wartezeit bei der Truma-Hotline wurde einfach gesagt, daß es nichts mehr zu diesem Gerät gäbe. Auch einschicken zu Reparatur würde nicht gehen.

Ich habe zig Händler im Netz angeschrieben. Zu 80% gar keine Antwort, der Rest hat das Teil nicht mehr.

Ich habe mich ja auch damit abgefunden und verstehe es ja auch. Nach mehr als 20 Jahren. Aber auch die Beratung für ein Austausch ist unter aller...

frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 459
Registriert: 29.10.2020, 13:45

Re: Truma Boiler BN10 (14) - el. Hzg.

#7 Beitrag von frank »

Frag mal hier: https://www.camping-eicker.de/truma-reparatur? der hat viele Ersatzteile.

und hier:

harrry
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2023, 21:23

Re: Truma Boiler BN10 (14) - el. Hzg.

#8 Beitrag von harrry »

Hallo,

danke für den Link. Den Händler hatte ich noch nicht kontaktiert.

Das Video ist TOP.

harrry
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2023, 21:23

Re: Truma Boiler BN10 (14) - el. Hzg.

#9 Beitrag von harrry »

Habe die Reparatur selber durchgeführt. Der 450W Heizstab ist nirgends mehr verfügbar. Habe jetzt den 850W verbaut. Für den zus. Temp.-Schalter habe ich 2 Niro-Gewindebolzen an den Kessel angepunktet.
Leider kann man hier nur schwer Bilder anhängen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 459
Registriert: 29.10.2020, 13:45

Re: Truma Boiler BN10 (14) - el. Hzg.

#10 Beitrag von frank »

Sieht gut aus. Wenn man das richtige Werkzeug hat, zum anpunkten.
Das mit den Bildern anhängen ist eigentlich kein Problem.

Zurück zu „Truma“