Abwassertank Karmann 600H

Nachricht
Autor
Dave75
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 27.08.2023, 20:20

Abwassertank Karmann 600H

#1 Beitrag von Dave75 »

Hallo, ich bin seid kurzem Besitzer eines Karmann Missouri 600 H KBj 2004 und hätte da mal ein paar Fragen bezüglich des Abwassertanks:
- hat dieser standardmäßig eine vorgesehene Überlaufbohrung? (Bei mir wurde der Tank versehentlich überfüllt so dass Abwasser an der Seite austrat)
- mein Abwasserschieber ist undicht und die Dichtung bzw. der Schieber müsste gewechselt werden. Ich habe aber weder einen Typ noch einen Bezugsquelle.
- die Anzeige für das Abwasser zeigt immer 1/4 voll an, obwohl der Tank leer ist. Liegt das am Geber und falls ja wo finde ich diesen

Würde mich sehr über Hilfe und Infos freuen.

Beste Grüße David

frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 439
Registriert: 29.10.2020, 13:45

Re: Abwassertank Karmann 600H

#2 Beitrag von frank »

Diese Tanksonde ist verbaut, möglicherweise verschmutzt.

Dave75
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 27.08.2023, 20:20

Re: Abwassertank Karmann 600H

#3 Beitrag von Dave75 »

Hallo Frank,
schonmal besten Dank für die Info. Diese Sonde ist sicherlich von oben verbaut.
Zum Ausbau muß ich dann die Spannbänder vom Tank lösen und diesen zum Reinigen ausbauen oder?

frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 439
Registriert: 29.10.2020, 13:45

Re: Abwassertank Karmann 600H

#4 Beitrag von frank »

d könntest den Abwassertank durchspülen. Versuche den mal ganz voll zu machen und dreh mal einige Runden um den Block, dabei hin und wieder, wenn möglich, feste bremsen.
Vielleicht löst sich dann der Dreck, wenn du das Wasser ablässt.

Zurück zu „Karmann ab 1997 (Missouri , Colorado)“