Plane Ausbau eines Kastenwagen als Camper Platz für Motorrad

Stelle dich den anderen vor, schreibe etwas über dich und dein Fahrzeug.
Nachricht
Autor
Andreas Fischer
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 04.11.2023, 23:31

Plane Ausbau eines Kastenwagen als Camper Platz für Motorrad

#1 Beitrag von Andreas Fischer »

Hallo
Ich bin neu hier.
Ich bin 58 Jahre alt.
Ich wohne derzeit in Solingen NRW.

Ich möchte mir einen Van, einen Kastenwagen kaufen. Um ihn in einenm Camper / Wohnmobil umzubauen.
Denn ich will den nach und nach ausbauen zu einem Camper in dem ich aber nicht nur schlafen, kochen, aufs Klo gehen und duschen will: Nein es sollen auch ein bis zwei Motorräder darin Platz finden. Das eine ist sehr groß, 2,4 Meter Lang und ca. 1,50 hoch.
Daher sollte der Wagen eine gewisse Länge haben.

Ich bin handwerklich geschickt aber eher mit Holz als Metall. Außerdem bin ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr sehr beweglich. Daher werde ich vieles nicht selbst oder zumindest nicht allein machen können.

Eventuell findet sicj ja jemand aus der Nähe der helfen kann.
Und ja ich suche die Eierlegende Wollmilchsau, denn mein Budget ist auch noch klein.
Für das Fahrzeug mit erstem primitiven provisorischem Ausbau kann ich nicht mehr als 9000€ ausgeben. Dann nach und nach soll der Ausbau ordentlich gemacht werden.
Auf die Idee kam ich weil ich mein derzeitiges Auto verkaufen muss, es ist mir einfach zu klein. Es hat einen Wert von ca 9000€
Und dann dachte ich, kauf doch nen Bus, dann kannste manchmal unterwegs drin schlafen und dann dachte ich aber mit Mottorad hinten drin, … und dann schaute ich was Busse, Bullis Kastenwagen etc kosten und fand große Kisten für 5000€. Zum Beispiel solche ausgemusterten DHL Ivecos, von denen aber wahrscheinlich abzuraten ist?

Nun, die Idee ist da.

Was meint ihr?
Haltet ihr das für machbar? Auch für das Budget? Es kann nach und nach weiter investiert werden.

frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 394
Registriert: 29.10.2020, 13:45

Re: Plane Ausbau eines Kastenwagen als Camper Platz für Motorrad

#2 Beitrag von frank »

Es gib vom TÜV Vorschriften welche Mindestanforderungen an ein Wohnmobil gestellt werden, damit es als Wohnmobil zugelassen werden kann. Google mal danach und lese dich da einmal ein.
Dann musst du überlegen, was du einbauen wills. Zum Beispiel Heizung auf Gas oder Diesel, beides hat Vor und Nachteile. Möchtest du eine Toilette einbauen? Etc.

Zurück zu „Benutzervorstellung“