Fahrrad Träger

Besitzer und Fan's von Ahorn Wohnmobilen www.ahornforum.de
Nachricht
Autor
frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 247
Registriert: 29.10.2020, 13:45

Fahrrad Träger

#1 Beitrag von frank »

Ich würde den Fahrradträger nicht bei Ahorn bestellen.
Empfehlenswert ist der Fiamma Carry Bike pro M, dieser lässt sich leicht selbst montieren.
Die Rückwand eine Ahorns ist nicht wirklich stabil. Im Prinzip ist die ein Styropor Platte welche mit Kunststoff beschichtet ist.
Für ältere Fahrzeuge gibt Ahorn eine Belastung von 40kg für die Rückwand an, bei neueren Fahrzeugen beträgt diese 60kg.
Der Fahrradträger ist auf 4 Räder aufrüstbar, aber aus Gewichtsgründen würde ich vom mehr als 2 Rädern abraten.
Die Rückwand oben, innen gff. mit einer harten Sperrholz Brett (80cm x 12 cm 12mm Stärke) verstärken. Erst alle benötigten Befestigungs Löscher bohren.
Dann oben das Brett mittig auf die vorgebohrten Löscher (mit Silka, Pattex oder ähnlich kleben) und die Befestigungslöcher dann nochmal von außen durch das Brett nachbohren.
Und innen zusätzlich große Unterlegscheiben unter die Mutter legen sowie selbst sichernde Muttern verwenden.
Dies erhöht die Auflagefläche, besonders wenn man den Träger für 3 oder 4 Räder erweitern möchte. Die 60kg sollte man trotzdem nicht überschreiten.

carry.jpg
Warum die Ausführung M? Diese hat oben gegenüber den anderen, oben noch eine Querstange, welchen diesen zusätzlich stabilisiert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



dieter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 120
Registriert: 29.10.2020, 13:57

Re: Fahrrad Träger

#2 Beitrag von dieter »

Bei eine Ahorn mit Anhängerkupplung, bietet sich auch ein Fahrradträger an, welcher auf der Anhängerkupplung befestigt wird.
Ok, der kann nicht gleichzeitig mit einen Anhänger verwendet werden, umgeht aber das Stabilitätsproblem mit der schwachen Rückwand.



Zurück zu „Ahorn“