Gas Aussenanschluss

Besitzer und Fan's von Ahorn Wohnmobilen www.ahornforum.de Einladung beachten!: https://wohnmobil-support.de/viewtopic.php?p=865#p865
Nachricht
Autor
Ahorner
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2022, 16:43

Gas Aussenanschluss

#1 Beitrag von Ahorner »

Ich möchte eine Gas Aussensteckdose bei einem Alaska 2018 einbauen.
Wo habt ihr die eingebaut?

Ich bevorzuge zwei Möglichkeiten:
1. Hinter dem Kühlschrank unter dem Lüftungsauslass
Da ist allerdings innen ein Brett nach unten, komme dort also schlecht dran. Ich habe aber gesehen das Ahorn da einige eingebaut hat. Weiß jemand von Euch wie man da viel. Hinten dran kommt?

2. Rechts am Gasfach. Hier weiß ich allerdings nicht, ob man in das Gasfach von außen ein Loch schneiden und eine Dose einsetzen darf. Die Basflasche sitzt direkt dahinter

3 Neben die Garagentür Beifahrerseite, hier weiß ich allerdings nicht ob Gasleitung in der Nähe liegt

Vielleicht habt ihr ja Ideen / Tipps

frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 460
Registriert: 29.10.2020, 13:45

Re: Gas Aussenanschluss

#2 Beitrag von frank »

Am besten kommst du hinter dem Kühlschrank an die Gasleitung. Aber eigentlich müssen die Verbraucher einzeln absperrbar sein. Da gibt es ein Verteilerblock mit mehren Absperrhähnen (meist 3 für Kühlschrank , Heizung und Kochstelle). Dieser müsste dann gegen ein mit 4 Absperrhähnen ausgewechselt werden und ein separates Gasrohr zur Außensteckdose verlegt werden. Nur so bist du sicher, das du nicht bei der nächsten Gasprüfung Probleme bekommst.

Zurück zu „Ahorn“