Standardradio im Master 3 (2020) kein DAB Thema ist als GELÖST markiert

Besitzer und Fan's von Ahorn Wohnmobilen www.ahornforum.de Einladung beachten!: https://wohnmobil-support.de/viewtopic.php?p=865#p865
Nachricht
Autor
uli-mm
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 72
Registriert: 25.09.2023, 12:22

Standardradio im Master 3 (2020) kein DAB

#1 Beitrag von uli-mm »

Hallo,
das eingebaute Standardradio kann DAB empfangen (Radio-Einstellung DR1 oder DR2). Ich kann auch eine Senderliste sehen, aber egal welchen Sender ich auswähle es kommt immer die Meldung "kein Service".
Am Radio sind beide Antennenkabel angeschlossen, an der Antenne auch. Hänge mal Bilder vom Radio und Innenbefestigung der Antenne an.

Jemand eine Idee wo ich noch suchen könnte?

Gruß, Uli (Ahorn Canada TF)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Uli (Ahorn Canada TF)

frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 483
Registriert: 29.10.2020, 13:45

Re: Standardradio im Master 3 (2020) kein DAB

#2 Beitrag von frank »

Ich habe irgendwo auf Facebook mal gelesen, das man es kompl. Stromlos machen soll und dann wieder einschalten und Sendersuchlauf machen soll, um den Fehler zu beheben.
Wenn du noch Garantie auf den Master hast, kannst du dich auch an jede beliebige Renault Werkstatt wenden.

uli-mm
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 72
Registriert: 25.09.2023, 12:22

Re: Standardradio im Master 3 (2020) kein DAB

#3 Beitrag von uli-mm »

Danke, nachdem ich den Wagen heute nach Inspektion+Tüv abgeholt habe, hatte ich das Problem angesprochen. Der Mechaniker war so freundlich und hat in meinem Beisein das Radio teilausgebaut und den Sitz der Antennenkabel nachgesehn. Aber mehr fiel ihm nicht ein. Da keine Garantie mehr, werde ich das Radio noch mal selber ausbauen und versuchen Strom abzuziehen. Falls mit Erfolg werde ich es mitteilen.
Gruß
Uli (Ahorn Canada TF)

uli-mm
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 72
Registriert: 25.09.2023, 12:22

Re: Standardradio im Master 3 (2020) kein DAB

#4 Beitrag von uli-mm »

Hallo Frank,
dein Tipp hat bei mir funktioniert. Habe den hinteren linken weissen Steckverbinder für 30 Minuten abgezogen und dann wieder verbunden. Die FM-Speicher waren noch wie vorher belegt, so dass ich erst dachte, hätte nichts gebracht. Aber testweise nochmal einen DAB-Scan gemacht. Der hat länger als sonst gedauert und danach wurden die Sender gespielt. Hoffe so ein "Reset" ist nicht allzuoft fällig.
Danke!!
Gruß
Uli (Ahorn Canada TF)

Roughneckseast
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 5
Registriert: 18.10.2023, 11:30

Re: Standardradio im Master 3 (2020) kein DAB

#5 Beitrag von Roughneckseast »

uli-mm hat geschrieben: 18.10.2023, 12:47 Hallo Frank,
dein Tipp hat bei mir funktioniert. Habe den hinteren linken weissen Steckverbinder für 30 Minuten abgezogen und dann wieder verbunden. Die FM-Speicher waren noch wie vorher belegt, so dass ich erst dachte, hätte nichts gebracht. Aber testweise nochmal einen DAB-Scan gemacht. Der hat länger als sonst gedauert und danach wurden die Sender gespielt. Hoffe so ein "Reset" ist nicht allzuoft fällig.
Danke!!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Hallo Uli,
Du kannst auch die Sicherung ziehen. Dann brauchst Du das Radio nicht ausbauen.

Gruß,
STeffen
Canada AE
EZ 10/21

uli-mm
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 72
Registriert: 25.09.2023, 12:22

Re: Standardradio im Master 3 (2020) kein DAB

#6 Beitrag von uli-mm »

Au Mann, hau vor Kopp. Wieso hab ich daran nicht gedacht? Danke.
Gruß
Uli (Ahorn Canada TF)

Zurück zu „Ahorn“