Schalttafel kurzfristig ausgefallen Ahorn Canada

Besitzer und Fan's von Ahorn Wohnmobilen www.ahornforum.de Einladung beachten!: https://wohnmobil-support.de/viewtopic.php?p=865#p865
Nachricht
Autor
uli-mm
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 41
Registriert: 25.09.2023, 12:22

Schalttafel kurzfristig ausgefallen Ahorn Canada

#1 Beitrag von uli-mm »

Hallo, grüsse Euch aus dem Frankreich Urlaub.

Hatte gestern ein Problem mit meiner Schalttafel (habe diese eckige über dem Kühlschrank, bei der rechts unten der an/aus ist und auf der linken Seite die LED-Anzeigen für Batterien/Wasser etc). Wir hingen an Landstrom.

Auf einmal ging das Licht aus, an der Tafel liess sich nichts mehr schalten und der an/aus blinkte langsam in so einer Art Orange.
Nach wenigen Minuten als ich noch überlegte was machen ging der an/aus wieder auf grün und alles funktionierte wieder. Bisher - toitoitoi- auch so geblieben.
Auf jeden Fall dachte ich, frag mal nach ob jemand ein Problem dieser Art kennt und woran es gelegen haben könnte, bzw. was macht man im Fall dass es nicht einfach wieder verschwindet?
Gruß
Uli (Ahorn Canada TF)

frank
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 460
Registriert: 29.10.2020, 13:45

Re: Schalttafel kurzfristig ausgefallen Ahorn Canada

#2 Beitrag von frank »

Meisten reicht es dann (wenn es dunkel genug ist damit die Solaranlage keinen Strom mehr liefert) Die Batterie kurze Zeit abzuklemmen um das Teil zu resetten.

https://wohnmobil-support.de/viewtopic.php?p=271#p271

uli-mm
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 41
Registriert: 25.09.2023, 12:22

Re: Schalttafel kurzfristig ausgefallen Ahorn Canada

#3 Beitrag von uli-mm »

Herzlichen Dank
Gruß
Uli (Ahorn Canada TF)

Zurück zu „Ahorn“