Zwei Batterien für den Aufbau

Antworten
Nachricht
Autor
dieter
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 29.10.2020, 13:57

Zwei Batterien für den Aufbau

#1 Beitrag von dieter »

Ich hatte mir 2019 eine neue Batterie Varta Professional DC LFD90 90AH 12V Boot Wohnmobil Solar Batterie in mein Wohnmobil eingebaut.
Diese ist nur eine Saison benutzt worden, 2020 ist ja bekanntlich nicht viel mit Wohnmobil gelaufen.
Nun habe ich aber festgestellt, das ich zu viele techn. Spielereien im Fahrzeug (Karmann Missouri 600 H) haben und eine Batterie nicht ausreicht.
Jeder dieser Batterien hat 90 AH , so dass ich dann 180AH habe.
Da man je keine gebrauchte Batterie mit einer neuen Batterie parallel schalten soll, habe ich vorsichtshalber 2 neue dieser Batterien gekauft, obwohl ich die von 2019 eigentlich als neuwertig betrachte.
Sobald es nicht mehr so kalt ist, werde ich diese in den Kasten / Sockel unter dem Beifahrersitz einbauen. Dies wird zwar eng, passt aber.
Ich habe die Varta Professional DC LFD90 90AH 12V Boot Wohnmobil Solar Batterie gewählt, weil dies der Nachfolger der ursprünglich von Karmann verbauten Batterie ist, welche über 8 Jahre funktioniert hatte.
Und diese auch mit dem eingebauten Calira Elektroversorgungs Modul funktioniert.
Fotos werde ich nachreichen.



Exitus
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 29.11.2020, 18:38

Re: Zwei Batterien für den Aufbau

#2 Beitrag von Exitus »

Wenn die batterie/n nur 1jahr alt ist spielt das keine rolle, selbst wenn sie älter wären. Die Batterien gleichen sich nur auf das niedrigste spannungsniveau ab, mehr nicht.
Kaputte Batterien darf man nicht mit neuen zusammen schließen, das sollte aber klar sein :lol:


Gruß Patrick
Mercedes Sprinter 315 bj.07, 327tkm L4H2 im AngelCamper aufbau

dieter
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 48
Registriert: 29.10.2020, 13:57

Re: Zwei Batterien für den Aufbau

#3 Beitrag von dieter »

Möglicherweise bin ich übervorsichtig, ich werde die überzählige Batterie als gebraucht verkaufen. Dann ist der Verlust nicht so groß.



Antworten

Zurück zu „Sonstige“