Tausch des Wasserhahns in der Küche

Besitzer und Fan's von Ahorn Wohnmobilen www.ahornforum.de Einladung beachten!: https://wohnmobil-support.de/viewtopic.php?p=865#p865
Nachricht
Autor
Marina&Dirk
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 22.02.2023, 13:51

Tausch des Wasserhahns in der Küche

#1 Beitrag von Marina&Dirk »

Hallo zusammen,

wir haben beim letzten Frost vergessen, den Wasserhahn in der Küche unseres Canada AE BJ 2019 zu öffnen. Nun ist er hin. Wir wollen ihn nun tauschen, aber leider bekommen wir die Schläuche am Übergang von den metallummantelten zu den Plastikschläuchen nicht getrennt. Da ist jeweils eine Metallmuffe verbaut. Unsere Annahme war, dass die Verbindung geschraubt ist, wir bekommen das aber nicht ab. Weiß da jemand von euch Rat?

Dank und VG

Tom Kyle
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 27
Registriert: 20.11.2022, 10:26

Re: Tausch des Wasserhahns in der Küche

#2 Beitrag von Tom Kyle »

Einfach mal ins Blaue: Ein schwarzer Ring, den man abziehen kann.....
Oder ein Foto...???
Grüße Jörg
mit einem Ahorn Camp 595
Bild

Marina&Dirk
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 22.02.2023, 13:51

Re: Tausch des Wasserhahns in der Küche

#3 Beitrag von Marina&Dirk »

Hallo Tom,
ja, da ist ein schwarzer Ring unter der Metallmuffe - aber sollen wir den abziehen? Wir wollen es ja später wieder dicht zusammen bekommen!? Oder meinst du, dass die Plastikschläuche einfach in die Metallmuffen gesteckt sind und durch einfaches (kräftiges) Abziehen gelöst werden können?

Danke und VG

Tom Kyle
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 27
Registriert: 20.11.2022, 10:26

Re: Tausch des Wasserhahns in der Küche

#4 Beitrag von Tom Kyle »

Den Ring zur Seite herausziehen. Der Schlauch ist dann gesteckt. Beim Zusammenbau den Ring wieder drüber schieben.
Grüße Jörg
mit einem Ahorn Camp 595
Bild

Marina&Dirk
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 22.02.2023, 13:51

Re: Tausch des Wasserhahns in der Küche

#5 Beitrag von Marina&Dirk »

Das probiere ich! Dank dir!

Tom Kyle
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 27
Registriert: 20.11.2022, 10:26

Re: Tausch des Wasserhahns in der Küche

#6 Beitrag von Tom Kyle »

Kennst du schon die zum Forum gehörende WA Gruppe.
Dort werden auch schnell und kompetent technische Fragen beantwortet und gelöst.
Einladungslink WA Gruppe.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Jörg
mit einem Ahorn Camp 595
Bild

Marina&Dirk
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 22.02.2023, 13:51

Re: Tausch des Wasserhahns in der Küche

#7 Beitrag von Marina&Dirk »

Hallo,

leider hat mich der Tipp noch nicht weiter gebracht. Der vermeintlich Ring scheint nur die Steckverbindung der Plastikschläuche in die Metallmuffen zu sein. Die metallummantelten Schläuche sind irgendwie mit den Metallmuffen verbunden. Ich hatte gedacht, dass sie verschraubt sind, traue mich aber nicht zu kraftvoll mit Zangen ans Werk zu gehen, da ich nichts kaputt machen will.

Ich habe nun mal ein Bild hinzugefügt, in der Hoffnung es gibt noch weitere Ideen:
1704305095075.jpg
Danke und VG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Tom Kyle
Ist öfters hier
Ist öfters hier
Beiträge: 27
Registriert: 20.11.2022, 10:26

Re: Tausch des Wasserhahns in der Küche

#8 Beitrag von Tom Kyle »

Kleiner Irrtum meinerseits.....
Den schwarzen Ring zur Messinghülse schieben und dann den Schlauch rausziehen......
Mit Foto wäre es gleich besser gewesen.....
Grüße Jörg
mit einem Ahorn Camp 595
Bild

Marina&Dirk
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 22.02.2023, 13:51

Re: Tausch des Wasserhahns in der Küche

#9 Beitrag von Marina&Dirk »

Vielen Dank für die Unterstützung! Den Tipp probiere ich mal aus und berichte dann! Und beim nächsten mal mit Foto :-)

Marina&Dirk
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 14
Registriert: 22.02.2023, 13:51

Re: Tausch des Wasserhahns in der Küche

#10 Beitrag von Marina&Dirk »

Hallo,

dein Tipp war genau richtig - war jetzt eine Sache von 30 Sek. :-)

Viele Grüße
Dirk

Zurück zu „Ahorn“