Reperatur Schürze/Stoßstange hinten rechts

Besitzer und Fan's von Ahorn Wohnmobilen www.ahornforum.de Einladung beachten!: https://wohnmobil-support.de/viewtopic.php?p=865#p865
Nachricht
Autor
lu567
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 19.12.2023, 09:01

Reperatur Schürze/Stoßstange hinten rechts

#1 Beitrag von lu567 »

Hallo Zusammen,

ich bräuchte mal Eure Hilfe. Nach einem Missgeschick bin ich hinten rechts mit der unteren Schürze leicht an einem Pfosten hängen geblieben.
Der Schaden ist gering. Jedoch ist da ein Stift/Schraube/Befestigung abgebrochen. Kenn sich damit jemand aus? Wie sieht es hinter der Schürze/Verkleidung
aus? Wie ist das befestigt. Was für ein Stift/Schraube fehlt da jetzt? Um Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. Wohnmobil Ahorn Camp 690 plus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

dieter
Fühlt sich wie zu Hause
Fühlt sich wie zu Hause
Beiträge: 156
Registriert: 29.10.2020, 13:57

Re: Reperatur Schürze/Stoßstange hinten rechts

#2 Beitrag von dieter »

Wenn du Glück hast, handelt es sich bei dem fehlenden Teil nur um einen Stopfen, der das Loch für die Befestigung verdeckt.
Kratze das gerissene Sikaflex vorsichtig heraus und dichte alles neu mit Sikaflex ab, wenn die Stoßstangen Ecke ansonsten fest ist.

HH-Frank
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Beiträge: 13
Registriert: 31.07.2023, 06:05

Re: Reperatur Schürze/Stoßstange hinten rechts

#3 Beitrag von HH-Frank »

Ich hab zwar keine Ahnung, aber für mich sieht es so aus, als wenn dort Spreiznieten aus Kunststoff eingesetzt sind. Siehe hier:
https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... s&_sacat=0
Auf der anderen Fahrzeugseite kannst du das mal checken.
Ahorn ECO683, EZ2019

Zurück zu „Ahorn“